Sie sind hier: Was wir sonst noch....
login  | impressum | sitemap | kontakt | 

Sie möchten gerne mitsingen?

Neue Chorsänger sind jederzeit herzlich willkommen. Deshalb wenden Sie sich, wenn Sie Lust bekommen haben in unserem Chor mitzusingen, an unsere Vorsitzenden bzw. unseren Chorleiter.

Neuigkeiten
Keine Nachrichten verfügbar.

Probentermine

nach wie vor gibt es für Chöre kaum Planungssicherheit

Weiterlesen

Auf Grund des Corona-Virus fallen bis auf Weiteres die Proben aus

Weiterlesen

Nächste Konzerte

neuer Probenplan

nach wie vor gibt es für Chöre kaum Planungssicherheit

Trotzdem wagen wir es, unter folgenden Bedingungen weiterzumachen:

Wir haben die tolle Möglichkeit, in den nächsten Monaten im Konzertsaal im Gießener Rathaus zu proben. Der Saal ist groß genug, so dass wir jeweils mit 47 Sänger*innen proben können. Während der Proben wird die Klimaanlage laufen, die ständig frische Luft gibt, was allerdings mit Geräusch verbunden ist, das wir jetzt in Kauf nehmen. Bedenkt die Lüftung bei der Kleidung, also eine Jacke, Tuch usw. dabei haben. Beim Betreten des Gebäudes muß eine Maske getragen werden, die beim Erreichen des Platzes abgenommen werden kann (zum Singen sowieso...). Natürlich werden wir während der Proben auch entsprechende Pausen machen.

Die Schöpfung wird im November nicht zur Aufführung kommen, dafür ist sie am 1. und 2. Juni 2021 geplant.

Den Chor haben wir zunächst in zwei Gruppen aufgeteilt: die Soprane proben zusammen mit den Tenören und die Altistinnen mit den Bässen.
An folgenden Terminen (bis ersteinmal Weihnachten) haben wir den Saal:
Montag, 14. September  Sopran + Tenor
Montag, 21. September  Alt + Bass
Montag, 5. Oktober  Sopran + Tenor
Montag, 19. Oktober  Alt + Bass
Montag, 26.Oktober  Sopran + Tenor
Montag, 9. November  Alt + Bass
Bis Weihnachten versuchen wir, noch einen Samstag oder Sonntag-Termin zu bekommen.
Probenbeginn ist wie gewohnt um 19:45 Uhr. Im Rathaus benutzen wir den Personaleingang, er ist direkt links neben den Drehtüren. Seid bitte pünktlich, denn auch hier wird die Tür während der Proben von Außen geschlossen sein.

Wir bitten Alle, die unter den obigen Bedingungen an den Proben teilnehmen möchten, mir dies definitiv bis Samstag, 12.9. mitzuteilen, auch diejenigen, die ihr Mitmachen schon einmal bekundet haben.

Und ich bitte Euch, schaut zeitnah vor den Proben in Eure Emails, Änderungen sind im Zusammenhang mit dem aktuellen Geschehen immer möglich.

Bleibt gesund und seid herzlich gegrüßt
Annette Michelmann
1. Vorsitzende

Stimmen zum letzten Konzert:

Von Flucht und Solidarität

Wetzlarer Zeitung



neuer Probenplan

nach wie vor gibt es für Chöre kaum Planungssicherheit

Trotzdem wagen wir es, unter folgenden Bedingungen weiterzumachen:

Wir haben die tolle Möglichkeit, in den nächsten Monaten im Konzertsaal im Gießener Rathaus zu proben. Der Saal ist groß genug, so dass wir jeweils mit 47 Sänger*innen proben können. Während der Proben wird die Klimaanlage laufen, die ständig frische Luft gibt, was allerdings mit Geräusch verbunden ist, das wir jetzt in Kauf nehmen. Bedenkt die Lüftung bei der Kleidung, also eine Jacke, Tuch usw. dabei haben. Beim Betreten des Gebäudes muß eine Maske getragen werden, die beim Erreichen des Platzes abgenommen werden kann (zum Singen sowieso...). Natürlich werden wir während der Proben auch entsprechende Pausen machen.

Die Schöpfung wird im November nicht zur Aufführung kommen, dafür ist sie am 1. und 2. Juni 2021 geplant.

Den Chor haben wir zunächst in zwei Gruppen aufgeteilt: die Soprane proben zusammen mit den Tenören und die Altistinnen mit den Bässen.
An folgenden Terminen (bis ersteinmal Weihnachten) haben wir den Saal:
Montag, 14. September  Sopran + Tenor
Montag, 21. September  Alt + Bass
Montag, 5. Oktober  Sopran + Tenor
Montag, 19. Oktober  Alt + Bass
Montag, 26.Oktober  Sopran + Tenor
Montag, 9. November  Alt + Bass
Bis Weihnachten versuchen wir, noch einen Samstag oder Sonntag-Termin zu bekommen.
Probenbeginn ist wie gewohnt um 19:45 Uhr. Im Rathaus benutzen wir den Personaleingang, er ist direkt links neben den Drehtüren. Seid bitte pünktlich, denn auch hier wird die Tür während der Proben von Außen geschlossen sein.

Wir bitten Alle, die unter den obigen Bedingungen an den Proben teilnehmen möchten, mir dies definitiv bis Samstag, 12.9. mitzuteilen, auch diejenigen, die ihr Mitmachen schon einmal bekundet haben.

Und ich bitte Euch, schaut zeitnah vor den Proben in Eure Emails, Änderungen sind im Zusammenhang mit dem aktuellen Geschehen immer möglich.

Bleibt gesund und seid herzlich gegrüßt
Annette Michelmann
1. Vorsitzende